Ausflugsziele

Kultur & Geschichte

Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Strand und erforschen Sie die geschichtsträchtigen Orte des Umlandes. Gehen Sie einfach zurück in ein anderes Zeitalter, wenn Sie durch die Ruinen der minoischen Zivilisation gehen oder entdecken Sie die antiken Mythen der Vergangenheit dieser Gegend.

KNOSSOS

Knossos ist auch als Labyrinth oder Knossos-Palast bekannt und ist die größte Ausgrabungsstätte der Bronzezeit auf Kreta. Es war wahrscheinlich das Zentrum für Zeremonien und Politik der minoischen Zivilisation und Kultur. Der Palast ist ein Irrgarten von Arbeitsstätten, Wohnstätten und Lagerstätten, die nah an einem zentralen Platz liegen.

Detaillierte Bilder des Lebens auf Kreta, während der Bronzezeit, kann man auf den Bildern, an den Wänden dieses Palastes, betrachten. Heute ist es ein Touristenziel, das zweitwichtigste in Griechenland, nach dem Parthenon, denn es ist in der Nähe der Hauptstadt von Heraklion und wurde durch den Archäologen Arthur Evans grundlegend restauriert. Dort finden Sie auch eines der größten und wichtigsten Museen Griechenlands, das gleichzeitig auch eines der wichtigsten in Europa ist.

DAS ANTIKE OLOUNDA

Olous ist auch bekannt als die versunkene Stadt. Olous wurde als äußerst wichtige Stadt betrachtet. Die Geschichte der Stadt wurde durch mehrere Inschriften aus der Minoischen Zeit entdeckt. Die Reste der antiken Stadt sind noch sichtbar und sind auf dem Kanal von Poros zu sehen.

In Olous verehrten die Bürger Dias, Aris und Artemis Vritomartes. Olous hatte, als Stadt mit eigener Regierung und als Exportzentrum Richtung Osten und der ionischen Häfen, seine eigene Währung.

Spass & Unterhaltung

Für all jene, die einen spannenden Tag mit der Familie verbringen möchten,
haben wir einige der schönsten Möglichkeiten zusammengestellt, die diese Tage unvergesslich werden lassen!

AQUARIUM

Das CretAquarium ist eine einzigartige Möglichkeit, das Leben im Mittelmeer zu entdecken, darüber zu lernen und auch aufmerksamer ihm gegenüber zu werden. Das Mittelmeer versteckt in seinen Tiefen eine Welt, die nur den wenigsten Menschen bekannt ist: eine hohe Biodiversität, was Artenvielfalt und Habitat angeht.
Als Teil von THALASSOKOSMOS (Hellenisches Zentrum für Meeresforschung), dem größten Meeresforschungs- Technologie- und Unterhaltungskomplex im Mittelmeer, begründet sich die Funktion von CretAquarium auf dem Wissen und den Entdeckungen, die im Bereich Meeresforschung gemacht werden.

Das Aquarium ist 365 Tage im Jahr geöffnet.
Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag: 09:30 - 21:00
(vom 01.05. bis 15.10.) 09:30 - 17:00 (vom 16.10. bis 30.04)

WASSERPARK

Der Aquaplus Wasserpark befindet sich ganz in der Nähe der Stadt Hersonissos. Es ist ein Park mit Wasseraktivitäten, der wirklich eine tolle Zeit für Familien verspricht, die sich vergnügen wollen. Palmen, Bougainvilleen und Tagetes bieten den Rutschen und Pools Schatten. Des weiteren sind auf dem gesamten Areal exotische und duftende Blumen.

Die Attraktionen gehen von Kleinkinderpools zu Riesenrutschen, die Kinder und deren Eltern den ganzen Tag in Atem halten.

Spaziergänge & Shopping

Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Straßen des malerischen Hafens von Aghios Nikolaos,
oder auf den ruhigen Promenaden längs des Meeres in Plaka, wo Sie Andenken kaufen können, die Sie dann mit nach Hause nehmen.

AGHIOS NIKOLAOS

Aghios Nikolaos ist eine historische Küstenstadt, die an einem See gebaut wurde! Es ist die Hauptstadt der Provinz Lasithi, auf der westlichen Seite des Golfs von Mirabello, um den berühmten See Voulismeni, auch Apatos genannt. Nach der lebhaften griechischen Mythologie, haben die Götter Athene und Artemis in diesem See gebadet. Die Alten Griechen glaubten, dass dieser See keinen Grund habe.

Die Stadt ist ein kosmopolitischer Touristenort, der zum Großteil seine traditionelle Ausstrahlung, insbesondere rund um den See, erhalten hat. Es ist eine wirklich wundervolle Stadt, die Ihnen alles mögliche bietet: Shopping, Tavernen und Restaurants, eine Reihe von archäologischen Museen und Ausgrabungsstätten in der Nähe.

Die Kapelle von Aghios Nikolaos befindet sich auf der Halbinsel des Hafens. Das ist auch der Ort, an dem die kleinen Boote zur Insel Spinalonga ablegen. Die Stadt ist auch mit den Zykladen (Melos), Cassos, Carpathos, Cos, Rhodes und dem Hafen von Piraeus verbunden.

PLAKA

Das Dorf Plaka liegt an der wundervollen Bucht von Mirabello, direkt gegenüber der Insel Spinalonga.

Was einst ein kleines Fischerdorf war ist nun ein kleiner Ort voller Charme, den Reisende aus aller Welt besuchen, die sein traditionelles Ambiente genießen, oder einfach einige einheimische Gerichte versuchen wollen.